Neuigkeit 12.05.2016

Die Berliner Morgenpost hat recherchiert welche Stadt Deutschlands grünste Großstadt ist. „Laut Satelliten-Check ist ausgerechnet das als trist verschriene Siegen die Nummer eins unter allen 79 Großstädten“

Den link zum Bericht der Berliner Morgenpost finden Sie hier: Bericht der Berliner Morgenpost vom  10.02.2016

Das sind grundsätzlich gute Nachrichten und zeigen auf welche einzigartigen Qualitäten unsere Region kennzeichnen. Die Freude über diese Nachricht wird jedoch durch den einschränkenden Hinweis „Bei den öffentlichen Grünanlagen steht die Stadt aber mit nur 1,6 Prozent des Stadtgebiets am unteren Ende“ getrübt. Diese Aussage, die man leicht überlesen kann, untermauert unsere Forderung, dass der Herrengarten wieder eine Grünanlage werden muß und liefert der Stadt gute Gründe diesen besonderen regionalen Standortfaktor auch in der Stadt erlebbar zu machen. Diese Auszeichnung und die Ankündigung vom BMU  gleichartige Projekte  zu förden (s. unten)  und die gewünschte Teilnahme an der Landesgartenschau sollten für die Verwaltung der Schlüsselreiz sein nun die erforderlichen Weichen für einen HerrenGARTEN zu stellen.

Mitstreiter und Kommentare sind stets willkommen, bitte einfach unter unserer Email-Adresse info-@-aktionsbuendnis-herrengarten.de melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.